Itslearning herunterladen

Die itslearning-Bibliothek ist voll von großartigen, standardorientierten Ressourcen. Mit unserer mobilen App haben Sie die gesamte Bibliothek rund um die Uhr zur Verfügung – Millionen von kuratiertem Material von Lehrern und Inhaltsanbietern, das Sie Jahr für Jahr in Ihren Unterrichtsplänen verwenden und wiederverwenden können. Sie können Ihr Material auch über die Bibliothek mit der itslearning-Community teilen. Wenden Sie sich an itslearning, wenn Sie den Testmodusbrowser auf Chromebooks verwenden möchten, da dies eine Administratoreinrichtung erfordert. Mit der itslearning App können Sie ganz einfach mit Ihren Kursen und Lektionen Schritt halten. Überprüfen Sie, ob die Fristen eingehalten werden. Sehen Sie, was überfällig ist. Seien Sie nie zu spät mit Hausaufgaben. Der Tag eines Lehrers kann überwältigend sein. Aber mit der itslearning-App ist es einfach, mit Follow-up und Ihren To-Do-Listen auf dem Laufenden zu bleiben. Sehen Sie, wie viele Kursteilnehmer Aufgaben eingereicht haben. Wissen Sie, was überfällig ist.

*Windows/Mac: Wenn Ihre Version älter als die erforderliche Mindestversion ist, werden Sie benachrichtigt, wenn Sie versuchen, den Test zu starten. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie zurück zum Test und klicken Sie auf “Herunterladen”, um die aktualisierte Version zu installieren. Planen Sie mit dem itslearning-Kalender im Voraus und holen Sie das Beste aus Ihrem Arbeitstag heraus. Unterrichtspläne, Aktivitäten, Schulausflüge – alles in einer aufgelisteten Ansicht. Der Testmodusbrowser ist eine Komponente, die Kunden als Add-On zu ihrer Lernlizenz erwerben können. Es muss auf der Website aktiviert werden. Dies geschieht durch Global Support. Der Testmodusbrowser kann ohne entsprechende Änderungen ein- und ausgeschaltet werden.

Verpassen Sie nie eine wichtige Schulankündigung. Erreichen Sie alle mit Massennachrichten mit einem Klick. Bleiben Sie auf dem Laufenden über all Ihre Aktivitäten und Kursmaterial mit dieser aufgelisteten Ansicht, die Aufgaben, Tests und Dateien zeigt. Jedes Mal, wenn ein Lehrer Material zu einem Kurs hinzufügt, wird es hier angezeigt. Testmodus-Browser wird sowohl für Test 2.0 als auch für Test 3.0 auf den folgenden Systemen und Geräten unterstützt: Es wird dringend empfohlen, ihren Kursteilnehmern einen “Testlauf” zu ermöglichen, bevor Sie einen wichtigen Testtest mit dem Testmodus-Browser durchführen, damit jeder ihn installiert hat und Tests ohne Probleme mit dem aktivierten Testmodusbrowser öffnen kann. Lehrer können einen Test sowohl mit als auch ohne Testmodus-Browser überprüfen. Dies wirkt sich nicht auf Material wie YouTube-Videos in der Testbeschreibung oder in Fragen aus. Die Schüler können weiterhin auf diese Materialien zugreifen. Links zu Webseiten werden in einem neuen Fenster Testmodusbrowser für die Kursteilnehmer geöffnet. Sie werden NICHT in der Lage sein, von dieser ursprünglichen Seite weg zu navigieren. Sobald der Testmodus-Browser aktiviert ist, steht er in Testoptionen für den Lehrer zur Verfügung, unabhängig davon, auf dem vom Schüler verwendet wird. Die Kursteilnehmer können keinen anderen Browser oder Programme öffnen, bis sie den Test abgeschlossen haben.

Chatten Sie direkt mit Ihren Schülern und Lehrerkollegen. Senden und empfangen Sie Nachrichten oder Bilder sofort. Beantworten Sie Fragen und geben Sie Feedback. Rufen Sie die Teilnehmerseite auf, um zu sehen, wie es Ihren Schülern geht. Wer braucht ein wenig Hilfe und Motivation oder einen anderen Lernweg? Es ist alles hier an Ihren Fingerspitzen. In Test 3.0 erscheint es im Seitenbereich zusammen mit anderen Optionen: So sieht es auf Test 2.0 aus, am unteren Rand der Testoptionen:*Hinweis: iPad-Benutzer könnten einige Kompatibilitätsprobleme mit Test 3.0 auftreten, daher empfehlen wir derzeit nicht, diese Testversion auf iPads zu verwenden. Möchten Sie schnell sehen, wie Ihr Tag aussieht? Schauen Sie sich einfach den Kalender an. Die meisten Funktionen sind großartig und arbeiten schneller als die Online-Version für mich. Das Herunterladen von Dokumenten scheint jedoch ein Problem zu sein.

Wenn ich auf den Download-Link für ein Dokument in Ressourcen tippe, zieht die App einfach eine Ansicht des Dokuments selbst hoch, aber ich sehe keine einfache Möglichkeit, das Dokument tatsächlich auf mein Telefon herunterzuladen. Sie haben vielleicht nur gemeint, das Dokument in die App herunterzuladen, aber wenn das der Fall ist, dann ist es nicht so hilfreich, wie die Möglichkeit zu haben, die Funktionalität des Herunterladens auf OneDrive/Google Drive usw. zu haben.

Share/Bookmark
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.